Standort Bielefeld

Die Projekte am Bielefelder Standort des Forschungsinstituts Gesellschaftlicher Zusammenhalt fokussieren auf Konfliktdynamiken, die gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken oder gefährden.

Der Wissenschaftler:innen der Universität Bielefeld untersuchen in ihren Projekten Konfliktdynamiken in unterschiedlichen Lebensbereichen wie dem Elternhaus, dem Bildungs-, Pflege- und Gesundheitssektor und Kontexten vom Dyadischen und Regionalen bis zum Nationalen. Ebenso wie Konflikte konstruktiv oder destruktiv verlaufen können, hat auch Zusammenhalt zwei Seiten. Dabei unterscheiden sie zwischen konstruktivem und destruktivem Zusammenhalt. Zusammenhalt kann den innergesellschaftlichen Frieden gefährden, wenn er in einem exklusiven Sinne verstanden wird, wie dies in Ideologien der Ungleichwertigkeit, Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, Rechtspopulismus und Hasskriminalität der Fall ist. Gleichzeitig kann konstruktiver Zusammenhalt Gesellschaften stärken, etwa durch die Inklusion gesellschaftlich marginalisierter Gruppen in Lebensbereichen und Institutionen wie Schule und Gesundheit sowie Institutionen der politischen Partizipation.

Langjährige Expertise

Der Bielefelder Standort greift auf langjährige Erfahrung in der interdisziplinären Erforschung von Konflikt- und Gewaltdynamiken zurück, darunter unter anderem Langzeitstudien zu Exklusions- und Inklusionsprozessen. Die interdisziplinäre Expertise der Bielefelder Forschungsgruppe liegt in den Bereichen Konflikt- und Gewaltforschung, Längsschnittforschung und dem Monitoring von Abwertungsprozessen, Prävention und Intervention im Kindes- und Jugendalter, Konfliktsoziologie, Bewegungs- und Protestforschung, Epidemiologie und Public Health sowie Inklusionsforschung. Darüber hinaus verfügt das Bielefelder Forschungsteam über Erfahrung darin, innovative und praxisrelevante Forschung in die Öffentlichkeit zu kommunizieren. Ein methodischer Schwerpunkt unserer Arbeit ist schließlich, Zusammenhalt durch empirische Studien, das heißt insbesondere durch geeignete Monitoring-Instrumente in qualitativen und quantitativen Befragungen beobachtbar und messbar zu machen.

 

Forschungsprojekte

Alle Forschungsprojekte des Bielefelder Standorts finden Sie hier.

 

Aktuelles

Publikationen
2024

Intersectional Challenges to Cohesion? On Marginalization in an Inclusive Society

Buchkapitel
Yudit Namer, Anne Stöcker, Amani Ashour, Janine Dieckmann, Philipp Schmidt und Carmen Zurbriggen | In: Intersectional Challenges to Cohesion? On Marginalization in an Inclusive Society, hg. von Yudit Namer, Anne Stöcker, Amani Ashour, Janine Dieckmann, Philipp Schmidt und Carmen [...]
» Detailansicht
Pressespiegel
07. Juni 2024

Gegen Extremismus vorgehen? Was Unis dürfen

Interview mit Prof. Dr. Andreas Zick (FGZ Bielefeld) | ZDFheute, Virginia Baumbach | Die Anstrengungen, Extremismus ernst zu nehmen und ihn nicht zu verharmlosen, müssten viel ernster [...]
» Externer Link
Pressespiegel
08. Juni 2024

„Darf ich dich abschlachten?“: So erleben Grüne und AfD-Politiker den Wahlkampf in Berlin

Artikel mit Expertise von Prof. Dr. Andreas Zick (FGZ Bielefeld) | Berliner Zeitung, Jessica Beer & Alice Lenthe | AfD und Grüne werden am meisten angegriffen. Wir haben ihre Wahlkämpfer [...]
» Externer Link
Publikationen
2024

Mental Disorders in the Context of Marginalization Dynamics

Buchkapitel
Philipp Schmidt | In: Intersectional Challenges to Cohesion? On Marginalization in an Inclusive Society, hg. von Yudit Namer, Anne Stöcker, Amani Ashour, Janine Dieckmann, Philipp Schmidt und Carmen [...]
» Detailansicht
Publikationen
2024

A Conversation about Communication-Based Marginalization in Everyday Life

Buchkapitel
Anne Stöcker und Yudit Namer | In: Intersectional Challenges to Cohesion? On Marginalization in an Inclusive Society, hg. von Yudit Namer, Anne Stöcker, Amani Ashour, Janine Dieckmann, Philipp Schmidt und Carmen [...]
» Detailansicht
Pressespiegel
20. Juni 2024

Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt geht in die zweite Förderphase: BMBF setzt Förderung fort

Artikel über das FGZ | idw, Roman Krawielicki | Das Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) ist am 1. Juni 2024 in seine zweite Förderphase gestartet. Im vergangenen [...]
» Externer Link
Pressespiegel
14. Juni 2024

Verfassungsschutz: Mehr Rechtsextremisten

Artikel mit Expertise von Prof. Dr. Andreas Zick (FGZ Bielefeld) | zdf.de, Redaktion | Die Zahl der Rechtsextremisten in Deutschland wächst, sagt der Präsident des Bundesamtes für [...]
» Externer Link
Publikationen
2024

Racism in public health services: A research agenda

Zeitschriftenaufsatz
Yudit Namer, Lisa Wandschneider, Sigsten Stieglitz, Dagmar Starke und Oliver Razum. | In: Frontiers in Public Health 10
» Detailansicht

Team

Prof. Dr. Ullrich Bauer
Bielefeld

Prof. Dr. Ullrich Bauer

Ausschussmitglied|Projektleiter:in
Ullrich Bauer, Jg. 1971, Dr. PH, ist Professor für Sozialisationsforschung, Leiter des Zentrums für Prävention und Intervention im…
ullrich.bauer@uni-bielefeld.de
 Felix Bitterer
Bielefeld

Felix Bitterer

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Felix Bitterer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am FGZ Standort Bielefeld. Zuvor arbeitete er als Projektmitarbeiter für…
felix.bitterer@uni-bielefeld.de
Prof. Dr. Priska Daphi
Bielefeld

Prof. Dr. Priska Daphi

Projektleiter:in|Standort-Sprecher:in
Priska Daphi ist Professorin für Konfliktsoziologie an der Universität Bielefeld, Fakultät für Soziologie. Davor leitete sie die…
priska.daphi@uni-bielefeld.de
 Baris Ertugrul
Bielefeld

Baris Ertugrul

Ausschussmitglied|Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Baris Ertugrul ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe Sozialisation, Mitglied am Zentrum für Prävention und…
baris.ertugrul@uni-bielefeld.de
Dr. Janka Goldan
Bielefeld

Dr. Janka Goldan

Projektleiter:in
Janka Goldan ist Akademische Rätin a. Z. an der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Bielefeld. Ihre…
janka.goldan@uni-bielefeld.de
Dr. Marc Grimm
Bielefeld

Dr. Marc Grimm

Ausschussmitglied|Projektleiter:in
Dr. Marc Grimm ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Prävention und Intervention im Kindes- und Jugendalter der…
marc.grimm@uni-bielefeld.de
Dr. Jens Hellmann
Bielefeld

Dr. Jens Hellmann

Projektleiter:in
Jens Hellmann hat an der Universität Bielefeld Psychologie (Diplom) studiert, bevor er für ca. ein Jahr an die University of Aberdeen…
jens.hellmann@uni-bielefeld.de
 Paulo Emilio Isenberg Lima
Bielefeld

Paulo Emilio Isenberg Lima

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Paulo Emilio Isenberg Lima ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung (IKG)…
paulo.isenberg_lima@uni-bielefeld.de
Dr. Margarita Knickenberg
Bielefeld

Dr. Margarita Knickenberg

Projektleiter:in
Margarita Knickenberg ist Vertretungsprofessorin an der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Bielefeld. Ihre…
margarita.knickenberg@uni-bielefeld.de
Prof. Dr. Martin Kroh
Bielefeld

Prof. Dr. Martin Kroh

Projektleiter:in
Martin Kroh ist Professor für Methoden der empirischen Sozialforschung mit dem Schwerpunkt Quantitative Methoden an der Universität…
martin.kroh@uni-bielefeld.de
Prof. Dr. Simon Kühne
Bielefeld

Prof. Dr. Simon Kühne

Projektleiter:in
Simon Kühne ist Professor für Applied Social Data Science an der Universität Bielefeld. Zuvor war er als wissenschaftlicher…
simon.kuehne@uni-bielefeld.de
 Heiko Mata
Bielefeld

Heiko Mata

Standort-Koordinator:in
heiko.mata@uni-bielefeld.de
Dr. Larissa Daria Meier
Bielefeld

Dr. Larissa Daria Meier

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Larissa Meier ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Interdisziplinäre Konfliktforschung in Bielefeld. Ihre Dissertation…
larissa.meier@uni-bielefeld.de
Prof. Dr. Yudit Namer
Bielefeld

Prof. Dr. Yudit Namer

Projektleiter:in
Yudit Namer ist Juniorprofessorin an der Universität Twente im Department of Psychology, Health and Technology und Projektleiterin in…
y.namer@utwente.nl
 Michael Papendick
Bielefeld

Michael Papendick

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Michael Papendick ist Sozialpsychologe und Psychologischer Psychotherapeut, aktuell Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für…
michael.papendick@uni-bielefeld.de
Prof. Dr. Oliver Razum
Bielefeld

Prof. Dr. Oliver Razum

Projektleiter:in
Oliver Razum ist Mediziner und Epidemiologe. Er forscht zu sozialen Determinanten von Gesundheit, insbesondere zum Zusammenhang…
oliver.razum@uni-bielefeld.de
Prof. Dr. Jonas Rees
Bielefeld

Prof. Dr. Jonas Rees

Ausschussmitglied|Projektleiter:in|Standort-Sprecher:in
Jonas Rees hat Applied Social Psychology (M.Sc.) an der University of Sussex und Psychologie (Diplom) an der Universität Bielefeld…
jonas.rees@uni-bielefeld.de
 Yann Rees
Bielefeld

Yann Rees

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Yann Rees ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am IKG in Bielefeld. Nach seinem B.A.-Abschluss in Politik- und Geschichtswissenschaft…
y.rees@uni-bielefeld.de
Prof. Dr. Jost Reinecke
Bielefeld

Prof. Dr. Jost Reinecke

Projektleiter:in
Jost Reinecke ist seit 2004 Universitätsprofessor für Quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung an der Fakultät für…
jost.reinecke@uni-bielefeld.de
 Philipp Schmidt
Bielefeld

Philipp Schmidt

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Diplom-Pädagoge sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, aktuell Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich…
philipp.schmidt2@uni-bielefeld.de
 Jennifer Shobowale
Bielefeld

Jennifer Shobowale

Studentische/Wissenschaftliche Hilfskraft
Jennifer Shobowale ist Gesundheitswissenschaftlerin und absolviert derzeit ihr Masterstudium im Bereich Public Health an der…
Jennifer.shobowale@uni-bielefeld.de
 Stephan Skolarski
Bielefeld

Stephan Skolarski

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Stephan Skolarski ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am FGZ Standort Bielefeld. Er studierte bis 2019 im Bachelor Soziologie und…
stephan.skolarski@uni-bielefeld.de
 Alex Stern
Bielefeld

Alex Stern

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Alex Stern ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der AG3 Epidemiologie & International Public Health der Fakultät für…
a.stern@uni-bielefeld.de
 Anne Stöcker
Bielefeld

Anne Stöcker

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Anne Stöcker ist Doctoral Researcher am Institute of Education and Society an der Universität Luxemburg und assoziierte Mitarbeiterin…
anne.stoecker@uni.lu
Dr. Lena M. Verneuer-Emre
Bielefeld

Dr. Lena M. Verneuer-Emre

Projektleiter:in
Dr. Lena M. Verneuer-Emre ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie der RWTH Aachen und assoziiertes Mitglied am…
lena.verneuer@uni-bielefeld.de
 Leon Walter
Bielefeld

Leon Walter

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Ich habe meinen B. Sc. in Psychologie zwischen 2016 und 2020 an der Universität Osnabrück und meinen Master zwischen 2020 und 2022 an…
leon.walter@uni-bielefeld.de
Prof. Dr. Andreas Zick
Bielefeld

Prof. Dr. Andreas Zick

Projektleiter:in
Prof. Dr. Andreas Zick ist seit 2013 Direktor des Instituts für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung (IKG) und Professor…
zick.ikg@uni-bielefeld.de
Prof. Dr. Carmen Zurbriggen
Bielefeld

Prof. Dr. Carmen Zurbriggen

Projektleiter:in
Carmen Zurbriggen ist Professorin am Department für Sonderpädagogik der Universität Fribourg und assoziiertes Mitglied des…
carmen.zurbriggen@unifr.ch