Bitte beachten Sie, dass sich diese Website aktuell im Umbau befindet.

Podiumsdiskussion: Hands on // Brains on: Welchen Wissenstransfer wollen wir?

Podiumsdiskussion zum Transferfestival 2024

Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Praxis muss dringend gestärkt und professionalisiert werden – darin sind sich nicht nur Wissenschaft und Politik einig. Aber wie kann das konkret aussehen? Welche Maßnahmen sind nötig, um der Wissenschaft eine lautere Stimme zu verleihen? Sollten mehr Wissenschaftler zu Medienstars werden? Müssen wir wissenschaftliche Standards gegen Tiktok-Logiken eintauschen? 

In der Diskussion zum Abschluss des Transferfestivals diskutierten: 

Ricarda Ziegler: Bereichsleiterin Evaluation am Nationalen Institut für Wissenschaftskommunikation

Florian Wey-Lübeck: Geschäftsführer Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Rheingau-Taunus

StefanSchulz: Podcaster, Journalist & Soziologe

Holger Backhaus-Maul: Soziologe (FGZ Halle) 

Moderation: Katja Maasch & Manuel Steinert: Referent:innen für Wissenstransfer (FGZ Frankfurt)

» zurück