Bitte beachten Sie, dass sich diese Website aktuell im Umbau befindet.

Der MITEINANDER REDEN Podcast #14: Wirtschaft

Podcast Folge mit Berthold Vogel zum Thema Wirtschaft und Demokratie

In den letzten Monaten sind Hunderttausende Menschen gegen die AfD und für die Demokratie auf die Straße gegangen. Ein Auslöser für diese deutschlandweiten Proteste waren die Enthüllungen des Recherchezentrums Correctiv über ein Treffen von Rechtsextremisten am 25. November 2023. An diesem Treffen nahmen sowohl AfD-Politiker als auch einzelne Mitglieder der CDU und der konservativen WerteUnion und Unternehmer in Potsdam teil. Es wurde berichtet, dass es bei dem Treffen um Pläne für Massenabschiebungen von Bürgerinnen und Bürgern mit Migrationsgeschichte ging, was jedoch von den Teilnehmenden selbst bestritten wurde.
Nicht nur auf den Straßen, sondern auch in Unternehmen formierte sich Widerstand gegen rechtsextreme Tendenzen in Deutschland. Einige Unternehmenschefs, darunter die von SAP, Infineon und Bosch, betrachten das Erstarken der AfD als eine Bedrohung für die größte europäische Volkswirtschaft. Dennoch bleiben viele Unternehmen schweigsam, wenn es um die Verteidigung demokratischer Werte als Grundlage wirtschaftlichen Handelns geht. Dabei liegt die Verantwortung für das Funktionieren der Demokratie nicht nur bei staatlichen Institutionen und der Zivilgesellschaft, sondern auch bei der Wirtschaft.


Welche Rolle können wirtschaftliche Akteure in Bezug auf den gesellschaftlichen Zusammenhalt, insbesondere in ländlichen Gebieten, spielen? Und wie können Unternehmen eine unterstützende Gemeinschaftsstruktur innerhalb ihrer Firmen gestalten? Welche Auswirkungen hat dies auf die Region insgesamt? Davon handelt die Folge 14 “Wirtschaft” des MITEINANDER REDEN Podcasts mit der Erwachsenenbildnerin Dr. Franziska Dornig, dem Unternehmer Steven Raabe und dem Prof. Dr. Berthold Vogel (FGZ Göttingen).

MITEINANDER REDEN ist ein Podcast, der vom gleichnamigen Programmbüro, mit Förderung der Bundeszentrale für politische Bildung, realisiert wird.

» zurück